1. Jugend-Fußball-Schule Köln

Tocbal zum Sonderpreis

Noch auf der Suche nach einem sportlichen Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es da mit einem Tocball, dem idealen Geschenk für jeden jungen Kicker zum Training im heimischen Kinderzimmer, ohne dass irgendetwas zu Bruch gehen kann? Der Tocball wurde vom früheren spanischen Mittelfeldstar des FC Barcelona, Xavi Hernandez, entwickelt. Mit dem Tocball kann jeder Spieler im Heimtraining mit unzähligen Ballkontakten sein Passspiel und seine Beidfüßigkeit verbessern. Wir haben noch einige Tocbälle auf Lager und bieten diese zum Weihnachts-Angebot für EUR 89,– (statt regulär EUR 99,–) an. Bestellungen (ohne Versand) sind per E-Mail oder telefonisch möglich.

 

 

U14 und U15 in Mittelrhein-Liga

Unsere Talent-Teams U14 und U15 haben sich für die Mittelrhein-Liga qualifiziert. Der U15 mit den Trainern Rashid Ananie, Marvin Schmitz und Nsimba Mbunga gelang die Qualifikation bereits am vorletzten Spieltag der Bezirksliga-Runde mit einem 2:1 bei Deutz 05. Dann zog die U14 am letzten Spieltag eindrucksvoll nach. Das Team der Trainer Felix Jeckel und Yannik Diehl sicherte sich durch ein überzeugendes 6:2 gegen den FC Pesch den Platz in der höchstmöglichen Verbands-Spielklasse.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsturnier 2019

Am Mittwoch, 18. Dezember 2019, veranstalten wir wieder unser traditionelles Weihnachtsturnier in der SoccerWorld Köln-Lövenich. Eingeladen sind alle Spieler der Jahrgänge 2013 bis 2006, um mit uns von 15.30 bis 18.30 Uhr Fußball zu spielen. Natürlich ist die Teilnahme kostenlos. Um das Turnier planen zu können, meldet Euch bitte bis zum 16. Dezember 2019 kurz telefonisch unter 0221 – 48 44 450 oder per Mail unter info@taxofit-fussballschule.de zum Weihnachtsturnier an. Wir würden uns freuen, möglichst viele Teilnehmer aus unserem Kurs- und Ferienkursprogramm dann wieder zu sehen.  

 

Hello from Tokyo

Neben den Schulungen für die Trainer unserer japanischen Partner-Fußballschule “Funroots” standen natürlich auch einige Trainingseinheiten in Tokyo auf dem Programm. So ging es in Osaki zum Training mit U6-, U8- und U10-Junioren. Dabei fand das Training in einem Kunstrasen-Käfig mitten in der Stadt zwischen Wolkenkratzern statt. Das ergab eine sehr beeindruckende Kulisse. Die kleinen Japaner hatten dann mit dem deutschen “Riesen” Klaus Pabst (auf dem Foto versteckt in der Bildmitte) jede Menge Spaß beim Training.

 

 

Sehen wir uns in den Winterferien?

Auch in den Weihnachtsferien sind wir wieder für euch da. Mit Trainings- und Leistungscamps halten wir euch auch zwischen den Feiertagen fußball-fit. Dabei trainieren wir in Tages- und 2-Tagescamps in der SoccerWorld Köln-Lövenich, völlig wetterunabhängig. Lust dabei zu sein? Dann meldet euch direkt an. Für alle, die mehrere Camptage buchen, gibt es pro Camptag sogar EUR 5,– Ermäßigung.

 

 

Ferien-Kursprogramm 2020

Für die Oster-, Sommer- und Herbstferien 2020 sind jetzt alle Termine online. In jeder Ferienwoche NRW führen wir wieder unsere beliebten Trainings- und Leistungscamps durch. Anmeldungen dazu sind ab sofort möglich. Gerne stellen wir natürlich auch Gutscheine aus, so dass sich die Feriencamps auch ausgezeichnet als sportliches Geschenk zu Weihnachten eignen.

 

 

Champions-League Finale in Tokio

Klaus Pabst ist wieder bei unserer japanischen Partner-Fußballschule in Tokyo. In den nächsten Tagen wird er die Trainer fortbilden und vor allem gemeinsam mit Trainern und Sportlicher Leitung eine eigene Spiel-DNA für eine der größten Fußballschulen des Landes entwickeln. Highlight zum Start war der Besuch des asiatischen Champions-League-Finales zwischen Urawa Reds und dem saudi-arabischen Meister Al Hilal Riyad (0:2) in Saitama, einem würdigen Finale vor stimmungsvoller Kulisse im WM-Stadion von 2002.

 

 

Der nächste Nationalspieler

Mit dem Co-Trainer des Talent-Teams U10 II, Sebastian Grech, haben wir jetzt auch im Traineretam einen Nationalspieler in unseren Reihen. Gegen Italien stand Sebastian (im Bild 4. von links mit der Nummer 13) in der Startformation der U19-Auswahl seines Heimatlandes Malta. Nach beachtlicher Leistung unterlag das Team Gastgeber Italien mit 0:3. Trotzdem war die Auswahl des Inselstaates mit dem Spiel zufrieden und Sebastian um eine wertvolle Erfahrung in seinem Fußballer-Leben reicher.

 

 

Fußball-Tag/Probetraining

Am 15. November haben wir den letzten Fußball-Tag, unser Probetraining für die Talent- und Akademie-Teams, in diesem Jahr durchgeführt. Wir danken allen Spielern für Ihre Teilnahme. Das Training an unseren fünf unterschiedlichen Stationen hat mit euch richtig Spaß gemacht. In den nächsten Tagen bekommt ihr von uns Vorschläge, wie wir weiter gemeinsam trainieren könnten. Den nächsten Fußball-Tag planen wir für das Frühjahr 2020, hoffentlich dann auch wieder mit jeder Menge guter Spieler!

 

Neuer Werbepartner im Käfig

Jetzt begrüßen wir unsere neuen Partner, das Berufskolleg für Medienberufe und die School of Games, auch als Bandenwerbung im Kunstrasen-Käfig. Die neu gestalteten Banden sind nicht zu übersehen und werten unsere Anlage richtig auf. Wer mehr über das Berufskolleg erfahren möchte, ist herzlich am 19. November 2019 um 19 Uhr zu uns eingeladen. Dann stellt sich unser Werbepartner mit seinen attraktiven Angeboten für Ausbildung und Studium vor.

 

 

 

Ideen für Trainer

Gemeinsam mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) haben wir zahlreiche Ideen für Trainer veröffentlicht. Dazu gehören die Kartotheken “Technik-Spiele im Kinderfußball” mit unseren beliebten Minispielen sowie ganz aktuell “Koordination im Juniorenfußball”. Ebenfalls erschienen ist die DVD “Spielen und Trainieren mit D-Junioren” die neben verschiedenen Trainingsformen zahlreiche Hinweise zu einem effektiven Coaching gibt. Erhältlich sind diese und noch vielmehr Trainingsunterlagen unter www.fussballtraining.com.

 

 

U17 beim FC Basel

Auf Initiative von Trainer Peter Bedkowski reiste unser Talent-Team U17 zum FC Basel, besuchte das dortige Leistungszentrum und trat zu einem Freundschaftsspiel gegen die U17 des schweizerischen Spitzenklubs an. Dort konnte man lange mithalten, musste sich am Ende aber doch mit 1:7 geschlagen geben. Ein Highlight der Herbstferien war diese Reise für Spieler und Trainer aber allemal.

 

 

 

Nationalspieler

Mit Sebastian Papalia ist ein früherer Spieler von uns nun Junioren-Nationalspieler in der U18-Auswahl des deutschen Fußball-Bundes. Sebastian spielte bei den F- und E-Junioren in unseren Talent-Teams. In der letzten Saison konnte Sebastian mit den U17-Junioren des 1. FC Köln auch die deutsche Meisterschaft bei den B-Junioren gewinnen, und das als Kapitän der Mannschaft. Da wir auch an der Ausbildung von Sebastian mitgewirkt haben, bekommt die 1. Jugend-Fußball-Schule Köln eine Bonuszahlung vom Deutschen Fußball-Bund, die wir wieder zweckgebunden in unsere Jugendarbeit investieren. Einige zukünftige Nationalspieler stecken sicherlich auch jetzt wieder in unseren Talent-Teams, die es optimal zu fördern gilt.

Geißbock-Cup-Sieger 2.0

Erneut gelang beim Geißbock-Cup des 1. FC Köln der Turniersieg. Mit 3:1 siegte unser Talent-Team U11 gegen den 1. FC Köln im Finale und konnte den Titel damit erfolgreich verteidigen. Ebenfalls stark spielte unser Talent-Team U9 und schied erst im Viertelfinale nach Neunmeterschießen gegen JSG Erft aus. Ein herzlicher Dank gilt auch wieder der Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln für ein tolles Turnier. Für die jungen Kicker ist es immer wieder ein Erlebnis am Geißbockheim spielen zu dürfen.

 

 

Unsere Camps im Video

Ihr seid noch nie in unseren Camps gewesen und wollt mal sehen, was bei uns so läuft? Oder ward ihr in den Sommerferien schon dabei und möchtet euch nochmals an tolle Fußball-Ferientage erinnern. Dann schaut euch doch mal unter

https://youtu.be/kogkh6iyY9w

unser Sommercamp-Video 2019 an, das unser Leitender Torwart-Trainer Martin Troyer in der dritten Ferienwoche gedreht hat. Viel Spaß dabei und hoffentlich bis zu den nächsten Ferien!