1. Jugend-Fußball-Schule Köln

Unsere Camps im Video

Ihr seid noch nie in unseren Camps gewesen und wollt mal sehen, was bei uns so läuft? Oder ward ihr in den Sommerferien schon dabei und möchtet euch nochmals an tolle Fußball-Ferientage erinnern. Dann schaut euch doch mal unter

https://youtu.be/kogkh6iyY9w

unser Sommercamp-Video 2019 an, das unser Leitender Torwart-Trainer Martin Troyer in der dritten Ferienwoche gedreht hat. Viel Spaß dabei und hoffentlich bis zu den nächsten Ferien!

 

Nicht nur Fußball…

Irgendwann ist auch mal Zeit für Pause und Erholung. Diese gibt es bei uns in den Sommerferien immer am Mittwoch Nachmittag, wenn wir die MiGo Sport & Fun Minigolfanlage besuchen. Unsere jüngeren Teilnehmer zaubern dann auf der neu gestalteten kölschen Minigolfanlage mit Schläger und kleinem Ball, während unsere Leistungscamps ihr Wettkampfspiel absolvieren. So haben die Beine auch mal Pause, Kopf und Geschick sind aber trotzdem gefragt!

 

Die Ginga-Wall kommt zurück!

Ab Sonntag, 08. September 2019 starten wir wieder mit der italienischen Fußballschule gemeinsam mit Ex-Profi Massimo Cannizzaro! Dabei trainieren wir mit der Ginga-Wall, die auch alle Kursteilnehmer in den Sommerferien kennengelernt haben. Neben dem Starttermin bieten wir das Training auch am 15., 22. und 29. September jeweils von 12.15 bis 13.45 Uhr an. Die Termine sind einzeln für jeweils EUR 25,– oder als kompletter Kurs mit 4 Trainingseinheiten für insgesamt EUR 90,– buchbar. Die Anmeldung findet ihr online unter Kursprogramm – Feldspielertraining. Wer im September also am Sonntag noch nichts vorhat und Fußball spielen will, ist hier genau richtig!

 

 

Start in die zweite Halbzeit

Unser Sommerferien-Kursprogramm ist in die zweite Hälfte gestartet. Und wieder haben wir ganz starke Fußballer auf dem Feld. So können wir auf und neben dem Platz ordentlich Gas geben. Besonders stolz sind wir auch darauf, dass in jeder Woche der Sommerferien so viele Spieler bei uns trainieren wollen. So können wir weiterhin in jeder Ferienwoche unsere Trainings- und Leistungscamps anbieten. Für die fünfte Ferienwoche haben wir noch einige Restplätze frei. Also wer noch dabei sein möchte, ist herzlich willkommen!

 

 

6. Woche der Sommerferien ausgebucht

Unsere Trainings- und Leistungscamps in der letzten Woche der Sommerferien sind so gut wie ausgebucht. Einige Restplätze können wir für Euch aber noch frei machen. Allerdings sind Anmeldungen für das STC 6 und das SLC 6 nur noch nach telefonischer Rücksprache unter 0221 – 48 44 450 möglich. Super, dass wieder so viele Spieler mit uns trainieren wollen.

 

 

 

Internationaler Trainer-Kongress

Klaus Pabst war beim Internationalen Trainerkongress des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) in Kassel. Hier traf er mit Ulf Brunner, Ioannis Grammos und Keita Tsuda einige unserer Ex-Trainer. Beim “Kameradschafts-Abend” traf man sich dann an einem internationalen Tisch mit befreundeten Trainerkollegen aus Japan, Peru und Jordanien. Neben diesen persönlichen Kontakten gab es natürlich auch einige neue Erkenntnisse, die wir in unsere Ausbildung einfließen lassen werden.

 

 

Neue Skill-Up Specials buchbar!

Für den Herbst sind ab sofort unsere neuen Skill-up Specials buchbar. Am Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober 2019 bieten wir ein Soccer-Speed-Training an. Hier geht es um Fußball und Schnelligkeit, und zwar in den Beinen sowie im Kopf. An Allerheiligen, 01. November 2019, machen wir ein spezielles Koordinationstraining zur Ball- und Bewegungsgeschicklichkeit. Jedes Skill-up Special bieten wir als Tagescamp von 10.00 bis 16.00 Uhr inklusive Mittagessen zum Preis von EUR 39, — an. Online-Anmeldungen sind unter Feldspielertraining – Sonderkurse ab sofort möglich.

 

Hitze – na und !?

Die große Hitze macht uns nichts aus, denn wir haben vorgesorgt. Drei Pools bieten die ideale Erfrischung während des Trainings. Außerdem ist unser Kunstrasen-Käfig schön schattig zwischen Bäumen gelegen. So können wir den Sommer genießen und trotz Hitze richtig gut trainieren! Wer noch in unseren Trainings- und Leistungscamps in den nächsten Wochen der Sommerferien dabei ist, sollte also auf jeden Fall Badesachen dabei haben. 41 Grad – na und!?

 

 

Viel Spaß in den Ferien

Die erste Woche unseres Sommerferien-Kursprogramms ist schon wieder vorbei. Allerdings haben wir noch weitere fünf Wochen Fußball-Spaß vor uns. Die zweite Woche wird richtig heiß und wir haben eine besondere Überraschung für Euch. Bringt auf jeden Fall ein Handtuch und Wechselkleidung mit.

 

 

 

 

Unser neuer Bildungspartner – Bildung in den Medienberufen

Mit der Berufakademie für Medienberufe, dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games begrüßen wir unseren neuen Ausbildungspartner. Neben der fußballerischen Ausbildung bei uns bieten die Berufsakademie, die School of Games und das Berufskolleg eine erstklassige Ausbildung in den Medienberufen. Neben dem Fußball hat mit dieser Ausbildung jeder Spieler ein weiteres “Ass” im Ärmel. Nähere Informationen gibt es unter www.medienberufe.de.

 

DFB-Lehr-DVD U12/U13

Der Deutsche Fußball-Bund hat unser Training einmal mehr als beispielhaft ausgewählt und mit Klaus Pabst eine DVD zum Training der D-Junioren veröffentlicht. Hier steht die fußballerische Ausbildung von Techniken gepaart mit Individualtaktiken im Fokus. Die DVD verdeutlicht, welche Trainingsformen Lernerfolge und gleichzeitig Spaß bringen. Reinschauen lohnt sich!

 

 

 

Start in die Sommerferien

Unser Camp-Programm für die Sommerferien ist gestartet. Wir freuen uns über viele tolle Spieler, die in unseren Trainings-, Leistungs- und Torwartcamps mit uns trainieren und spielen. Vielen Dank, dass ihr alle dabei seid. In unseren Leistungscamps versuchen wir euch Dienstag, Mittwoch und Donnerstag auch beim Spielverhalten taktisch einige neue Ideen für euer Spiel im Verein mitzugeben. In den Trainingscamps steht am Nachmittag der Fußball-Spaß mit Los-Turnier, kölschem Minigolf oder Fußball-Olympia mehr im Vordergrund. Highlight der Woche ist dann natürlich für alle Gruppen unser WM-Turnier am Freitag.

 

Gewonnen – Gespendet

Nachdem sie einen Trikotsatz und einen Ballsack bei Turnieren gewonnen hatten, wollten die Jungs der Talent-Teams U10 und U9 ihr Glück mit Anderen teilen. Sie entschieden sich dafür, ihre Preise an Kindernöte e.V. zu spenden. Als die Theodor-Heuss-Grundschule in Kerpen von der Aktion hörte, wollten sie sich an der Aktion beteilgen und gaben zusätzlich Fußballtassen für die kleinen Kicker mit. Die Spende ging dann an die “Lindweiler Kickers”, die das Kindernöte e.V.-Angebot für fuballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 15 Jahren sind. Unsere Spieler wünschen von Herzen viel Spaß und Erfolg mit der neuen Ausrüstung.

 

Bye-Bye Boston

Das erste Talent-ID-Camp in Boston für das “Talentprojekt” ist beendet. In drei Tagen Training und Spiel konnten sich einige talentierte Spieler der Jahrgänge 2004, 2005, 2006 und 2007 für ein Training in Deutschland qualifizieren. Diese Spieler werden im Herbst bei uns trainieren und auch am Training von Bayer Leverkusen teilnehmen. Für den Bundesligisten war U13-Trainer Benjamin Adam mit in Boston dabei. Für Klaus Pabst geht es nun rechtzeitig für unsere Camps in den Sommerferien zurück nach Köln.

 

 

 

Sommerferien-Kurstraining

Natürlich findet unser Kursprogramm auch in den Sommerferien statt. Die Feldspieler trainieren Montag und Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr auf der Westkampfbahn. Das Torwarttraining läuft Montag und Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr ebenfalls auf der Westkampfbahn. Wir bitten alle Kursteilnehmer in den Sommerferien nur zu diesen Zeiten zum Training zu kommen. Wir teilen alle Spieler alters- und leistungsgemäß in Gruppen ein und trainieren dann an mehreren Stationen.

 

“Tschö” und “Hallo”

Wir verabschieden uns von allen Spielern, die uns zum Ende der Saison nun verlassen. Wir wünschen Euch für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg! Vielen Dank für Euren Einsatz für die 1. Jugend-Fußball-Schule Köln. Wir hatten eine tolle Zeit mit euch. Bitte denkt immer daran, dass ihr uns alle stets wieder Herzlich Willkommen seid. Die Türen stehen für alle Ehemalige bei uns immer offen. Gleichzeitig sagen wir aber auch “Hallo” zu allen neuen Spielern. Vielen Dank, dass ihr ab sofort bei uns dabei seid. Wir zählen auf euch und freuen uns auf eine tolle Saison 2019/2020.